Trainer

Marcus M. – Vom Schmerzpatienten zum Coach

In diesem Beitrag geht es um meinen Freund und Kollegen Marcus. Während seiner Militärzeit erlitt er zahlreiche Verletzungen und musste sich durch einige Jahre verschiedenster Rehabilitation-Maßnahmen durchschlagen. Zwei operierte Knie im Jahr 2010, ein Bandscheibenvorfall im Jahr 2011 und mehrere Knöchelverletzungen in den darauffolgenden Jahren, zwangen ihn mehrmals dazu, sportlich wieder absolut bei Null zu beginnen. Fahrradfahren, lange Läufe und Märsche oder Krafttraining in einem Studio waren zu diesem Zeitpunkt nicht mehr möglich. Er musste den leistungsorientierten Sport hintenanstellen und mit ganz einfachen Übungen aus der Physiotherapie wieder beginnen.

Mehr erfahren