in-shape

Marcus M. – Vom Schmerzpatienten zum Coach

In diesem Beitrag geht es um meinen Freund und Kollegen Marcus. Während seiner Militärzeit erlitt er zahlreiche Verletzungen und musste sich durch einige Jahre verschiedenster Rehabilitation-Maßnahmen durchschlagen. Zwei operierte Knie im Jahr 2010, ein Bandscheibenvorfall im Jahr 2011 und mehrere Knöchelverletzungen in den darauffolgenden Jahren, zwangen ihn mehrmals dazu, sportlich wieder absolut bei Null zu beginnen. Fahrradfahren, lange Läufe und Märsche oder Krafttraining in einem Studio waren zu diesem Zeitpunkt nicht mehr möglich. Er musste den leistungsorientierten Sport hintenanstellen und mit ganz einfachen Übungen aus der Physiotherapie wieder beginnen.

Mehr erfahren
in-shape

Jacqeuline M. – In drei Jahren das Körpergewicht halbiert – von 144kg auf 72kg!

Ihre Reise begann im April 2015. Mit damals 144kg fasste sie den Entschluss, entgültig etwas verändern zu wollen. Auf der Suche nach Hilfe und mehreren Erstgesprächen bei verschiedenen Personal Trainern, fiel ihre Entscheidung auf mich. Nach unserem Erstgespräch führten wir einen Check-Up durch, welcher die Körperzusammensetzung ermittelt, sowie eine Leistungsdiagnostik. Mit zwei bis drei Trainingseinheiten pro Woche, regelmäßigem Frühsport und einer Ernährungsumstellung, ließen die ersten Erfolge nicht lange auf sich warten. Natürlich erfordert dies viel Hingabe, einen eisernen Willen und eine große Portion Motivation.

Mehr erfahren