Preise und Pakete

Stundenpaket
120€
inkl. MwSt / pro Stunde
Stundenweise
1 Stunde pro Einheit

Kontakt

10er Karte
990€
inkl. MwSt
10 Einheiten
1 Stunde pro Einheit

Kontakt

Häufig gestellte Fragen

Warum kostet Personal Training so viel?

Ich arbeite selbständig und alle anfallenden Kosten sind durch mich zu tragen. Dementsprechende Ausbildungen, Versicherungen, Erfahrungen und Fixkosten müssen sich in meinem Stundenpreis widerspiegeln, sonst wäre das Leben und Arbeiten mit einem niedrigeren Stundensatz nicht möglich.

Ich möchte keinen Vertrag. Ist es möglich, einzelne Stunden zu buchen?

Ja. Der einfache Stundensatz liegt bei 120€ inklusive Mehrwertsteuer und Anfahrt bis 15km von Halle aus. Weitere Enfernungskilometer werden pauschalisiert berechnet. Ich rechne immer halbstündlich ab, d.h., dass das Training auch eine Stunde und 15 Minuten dauern kann, ohne extra Aufschlag.

Ich möchte zu einem Training meinen Partner mitnehmen. Ist das möglich?

Prinzipiell ist es möglich. Ich empfehle aber den Partner nicht in den ersten 2-3 Einheiten mitzunehmen, damit ich mich voll und ganz auf den Klienten konzentrieren kann. Später ist es absolut kein Problem, sondern sogar ein Vorteil, da beide davon profitieren können. Es kostet auch nichts extra 😉 .

Ein Einzeltraining ist mir zu teuer. Können wir auch in einer Gruppe trainieren?

Selbstverständlich! Dies ist sogar die gängige Form. Der Stundensatz bleibt derselbe, kann aber in der Gruppe aufgeteilt werden. Wenn es mehr als 4 Personen werden, spreche ich in dem Moment nicht mehr vom Personal Training, sondern von Group Training.

Welche Möglichkeiten der Bezahlung gibt es?

Die Art der Bezahlung richtet sich nach Bedürfnissen und Möglichkeiten der Kunden. Normalerweise sammle ich über einen Monat die Stunden und stelle dann eine Rechnung aus, die per Überweisung beglichen werden kann. Es besteht die Möglichkeit an einem Lastschriftverfahren teilzunehmen – insbesondere wenn es sich um ein Monatsabo handelt. Barzahlungen sind nicht erwünscht, sind aber in Ausnahmefällen möglich.

Ich bin verhindert und kann den Termin nicht wahrnehmen. Was muss ich beachten?

Ein fester Termin kann nur mit einem triftigen Grund abgesagt werden, z.B. Krankheit, Unfall etc. Ansonsten müssen Terminabsagen mit einer Absagezeit von weniger als 24 Stunden voll berechnet werden. Absagen, die mehr als 48 Stunden vor dem Termin angekündigt werden, werden akzeptiert, sofern ein neuer Ausweichtermin angesetzt worden ist.

Was muss ich alles für ein Training mitnehmen und wo findet es statt?

Es reicht, angemessene Sportsachen mitzunehmen, ein Handtuch und evtl. etwas zum Trinken (i.d.R. habe ich immer was für den Kunden dabei). Der Trainingsort richtet sich nach dem Trainingsziel: draußen, im Büro, zu Hause, in einem Fitnessstudio, in der Schwimmhalle oder in meinem Räumlichkeiten. Der Trainingsort wird im Vorfeld mit den Kunden abgesprochen. Die Eintrittsgelder werden bis zu 5€ von mir übernommen.