Selbstverständlich! Dies ist sogar die gängige Form. Der Stundensatz bleibt derselbe, kann aber in der Gruppe aufgeteilt werden. Wenn es mehr als 4 Personen werden, spreche ich in dem Moment nicht mehr vom Personal Training, sondern von Group Training.

Geschrieben von: Stefan Schulze