Der Bergsteiger, auch Mountainclimbers genannt, ist nicht nur eine sehr effektive Übung zur Stärkung der Bauchmuskulatur.

Ausführung:

Die Ausgangsposition ist der normale Liegestütz – Hände schulterbreit auseinander, die Füße ebenfalls leicht auseinander. Der Blick geht in Richtung Boden, damit der Nacken nicht überspannt wird. Nun werden abwechselnd die Beine, in schnellem Tempo, zur Brust angezogen und wieder gestreckt. Der Bewegungsablauf gleicht dem, des Kniehebelaufes. Hierbei ist die gesamte Zeiut über darauf zu achten, dass die Hüfte nicht zu stark gebeugt wird. Die Liegestützposition wird die komplette Zeit über gehalten.

Aktive Muskelgruppen:

Bauchmuskulatur sowie Brust, Trizeps und Schulter, zur Stabilisierung.

Variationen:

 

 

Fehler bei der Ausführung:

Schmerzen oder Verletzungen können auftreten wenn: in der Stützposition die Ellenbogen zu stark überspannt werden, der Kopf zu stark aufgerichtet ist (Nacken wird überspannt).

Geschrieben von: Yevgen Popov

Das könnte auch was für Dich sein
MaikäferUnterarmstütz (Plank)

Hinterlasse Dein Feedack

WordPress spam blockiert CleanTalk.

Keine Kommentare bis jetzt