Skispringer

Skispringer ist eine Übung, die sich hervorgand für die Entwicklung der Sprung- und Beinkraft eignet. Durch die Aktivierung der verschiedenen Muskelschlingen wird auch der Energieverbrauch hochgeschraubt. Absoluter Kalorienkiller!

Tiefe Kniebeuge

Die Königsübung des Krafttrainings – die tiefe Kniebeuge. Es werden viele Muskelschlingen aktiviert und gleichzeitig Koordination, Kraft, Beweglichkeit und Stabilität trainiert. Eine sehr effektive Übung zum Ankurbeln des Fettstoffwechsels und zum Formen eines knackigen Hinterns!

Klimmzüge

Klimmzüge gehörten auch zu den Königsübungen. Die Beherrschung des Klimmzuges gehört genauso zum Basic-Programm des Krafttrainings. Durch Klimmzüge erreicht man einen starken Rücken, gute Körperspannung und bildet die somit die Grundlage für alle weiteren Übungen.

Liegestütze

Liegestütze sind eine effektive Ganzkörperübung. Damit trainiert man ganz effizient die Armkraft (insbesondere Trizeps), Schultermuskulatur (vorderer Teil) sowie Brust- und Rumpfmuskulatur. Das Beherrschen des Liegestützes in seinen verschieden Ausführungsvariationen kann als eine sehr pragmatische und funktionale Übung eingesetzt werden.

Maikäfer

Der Maikäfer ist eine sehr effektive Übung, um die geraden, schrägen und die seitlichen Bauchmuskeln zu trainieren. Die Effektivität dieser Übung lässt sich schon nach einigen Trainingseinheiten im Spiegel sehen.

Schiffchen

Schiffchen ist eine Übung, die eigentlich aus dem Turnen kommt. Sie ist sehr effektiv, um die gesamte Bauchpartie zu trainieren: die oberen, mittleren und unteren Teile des Bauches werden die ganze Zeit unter hoher Spannung gehalten, und somit ein deutlich spürbares Trainingsergebnis zu erzielen!

Bankdrücken

Bankdrücken gehört zu den Grundübungen, die jeder beherrschen sollte. Damit bekommt man nicht nur starke Brust, sondern auch starke Arme und breite Schultern. Zudem wird beim Bankdrücken auch stark die stabilisierende Bauchmuskultaur beansprucht!